Lüftungsanlagen
Fachrichtung: Elektro  
Top News               Laufschrift

 

Lüftungsanlagen verursachen oft einen grossen Anteil des Stromverbrauchs von Gewerbebetrieben. Lüftungsanlagen werden aus folgenden Gründen installiert:

  • Hygiene: Zur Beseitigung von unangenehmen Gerüchen wie zum Beispiel Tabakrauch.

  • Atmung: Damit die Kohlendioxidkonzentration der Raumluft unter 0,12% bleibt, ist pro Person rund 20 m³ Frischluft pro Stunde notwendig

  • Kühlung: Zur Kühlung bei grossen internen Wärmelasten (Personen, Geräte) und bei der Sommerhitze.

  • Heizung: Als Raumheizung.

  • Luftkondition: Zum Beispiel in der Reinraumtechnik, im Operationssaal oder bei der Papierverarbeitung.

Energiefluss einer Lüftungsanlage mit 3kW Leistungsaufnahme.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
HOME Elektro   der Hauswart